Logo

Leistungen

Sprachstörungen

  • Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern (z.B. Aussprache)
  • Grammatikalische Störungen (morphosyntaktische Problematik)
  • Sprachentwicklungsstörungen bei geistiger Behinderung
  • Wortschatzdefizite
  • Sprachverständnisstörungen
  • Sprachstörungen bei allen neurologischen Erkrankungen ( z.B. nach einem Schlaganfall)
  • Myofunktionsstörungen (in Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt oder Kieferorthopäden) bei Zahnfehlstellung durch falsches Schluckmuster

Redeflussstörungen ( Stottern, Poltern)

  • Zentrale Störung der Sprechmotorik, Sprechatmung und Stimmgebung (z.B. Dysarthrophonie, Sprechapraxie)
  • Auditive Verarbeitungsstörung ( Lese,- Rechtschreibschwäche)

Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen:

  • Funktionelle Stimmstörung ( hyper,- hypofunktionelle Dysphonie)
  • Organische Stimmstörung ( z.B. Stimmlippenlähmung nach Schilddrüsenoperation)